Mein Kuchen mit Herz

#willyoubemyvalentine

Zutaten (Kastenform)

400g Zucker, 400g Butter (Zimmertemperatur), 8 Eier, 600g Mehl, 3TL Bourbon-Vanillezucker, 1 Prise Salz, 4 TL Backpulver, 200g Schokoglasur (weiß), 2TL Speisefarbe (rot), 300ml Milch

.

Zubereitung

Für den „Kastenkuchen“ 200g Butter, 200g Zucker, und Salz cremig rühren. Die Speisefarbe hinzugeben und min. 8 Minuten gut einrühren. Nach und nach die Eier (4 Stück) zugeben. Das Mehl-Backpulvergemisch (300g Mehl + 2TL Backpulver) abwechselnd mit der Milch (150ml) in die Masse geben und verrühren.
Die Masse in eine bemehlte Kastenform geben und bei 180°C für ca. 55 Minuten backen. (vorheizen nicht vergessen).

Nach dem Backen den Kuchen in der Form auskühlen lassen auf ein Gitter stürzen und in Scheiben schneiden. Dann die Herzen ausstechen und beiseitelegen.

Den zweiten Rührteig wie den ersten herstellen nur anstatt der Speisefarbe den Vanillezucker oder das Mark einer Vanilleschote hinzugeben.
1/4 der Masse in eine bemehlte Kastenform geben und die ausgestochenen Herzen dicht an dicht hintereinander in den Teig setzen. Den restlichen Teig um und über die Herzen geben. Das Ganze bei 180°C für ca. 55 Minuten backen. (vorheizen nicht vergessen).

Nach dem Backen den Kuchen in der Form auskühlen lassen auf ein Gitter stürzen und die Schokoglasur nach Packungsanweisung schmelzen und auf dem Kuchen verteilen.

.

Gutes Gelingen

Bewertung