Meine Schoko-Brownies

#WILLYWONKA

Zutaten (1 Blech)

Brownies
250g Zartbitterkuvertüre, 150g Butter, 4 Eier, 60g Mehl, 1TL Bourbonvanillezucker (VZ), 150g Staubzucker, 1TL Backpulver, 120g Haselnüsse (gehackt), 1 Prise Salz

.

Zubereitung

Für die Brownies die  Kuvertüre mit der Butter im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die Eier mit dem Zucker und dem VZ schaumig schlagen und die Schokomasse langsam hinzugeben. Mehl mit Backpulver, Salz und Haselnüssen vermengen und mit der Eiermasse verrühren.

Die Masse in eine bemehlte Form geben und „glattschütteln“ oder glattstreichen. Bei 180°C Umluft für ca. 20 Minuten backen. ( Ich lege auch gerne ein Backpapier ins Blech)

Die Brownies in der Form auskühlen lassen und herausstürzen. Jetzt nur noch in Stücke schneiden und genießen.

Dieses Rezept funktioniert auch super mit glutenfreiem Mehl!

.

Gutes Gelingen

Bewertung