Mein Osterlamm

#traditionsgebäck

Zutaten

Teig
80g Zucker, 80ml Öl, 2 Eier, 110g Mehl (glatt), 2TL Backpulver, 50g Naturjoghurt , 2TL Bourbonvanillezucker, 1 Prise Salz

Form
Butter & Semmelbrösel

.

Zubereitung

Für das Lamm die Form mit der Butter und den Bröseln einfetten.

Für den Teig die Eier mit dem Zucker gut vermischen und dass Öl dann langsam hinzugeben.  Die restlichen Zutaten nochmal kurz unterheben. Den Teig in die Backform einfüllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten bei 170°C (Heißluft) backen.

Das fertig gebackene Lamm in der Form 30 Minuten auskühlen lassen und anschließend vorsichtig aus der Form lösen.

Kleiner Tipp: Ich nehme immer ein ganz „normales“ Joghurt , fettarme sind fast etwas zu flüssig.

.

Gutes Gelingen

Bewertung