Mein Zitronengugelhupf

#hellospring

Zutaten

Boden
200g Butter, 150g Zucker, 400g Mehl, 6 Eier, 2 ½ Zitronen, 3TL Bourbonvanillezucker, 250ml Milch, 3 TL Backpulver, 1 Prise Salz

Glasur
200g Staubzucker,  3EL Zitronensaft

.

Zubereitung

Für den Boden die Eier trennen und aus dem Eiklar Schnee schlagen. Die Butter mit dem Zucker und dem Dotter schaumig rühren. Dann Zitronensaft, Salz, etwas Zitronenschale, Vanillezucker und Milch einrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen. Anschließend abwechselnd das Mehl und den Eischnee vorsichtig unterheben. Die Masse in eine bemehlte Gugelhupfform geben und bei 170°C für ca. 60 Minuten backen.

Vor dem Herausnehmen eine Stäbchenprobe machen und in der Form gut auskühlen lassen, dann erst aus der Form stürzen.

Für die Creme den Zitronensaft mit dem Staubzucker gut verrühren.

Dann die Creme auf dem Gugelhupf verteilen und servieren.

.

Gutes Gelingen

Bewertung

5 (100%) 4 votes