Mein Tiramisu #italienimglas

Zutaten (5 Portionen)

3 Eier (sehr frisch), 500g Mascarpone, 80g Zucker, 1 Packung Biskotten (ich nehme immer die von Manner*), 1EL Grand Manier, etwas Kakaopulver, ca. 4 Tassen Espresso

.

Zubereitung

Die Eier vorsichtig trennen. Den Zucker in zwei Tassen geben (je 40g). Das Eiweiß schaumig schlagen und den Zucker einstreuen. (lieber 2 Minuten länger mit dem Mixer arbeiten). Das Eigelb mit einer Tasse Zucker schaumig schlagen. Den Likör vorsichtig unterrühren und den Mascarpone löffelweise unterheben. Dann langsam mit dem Schneebesen die zwei Eiermassen vermischen.

Den Espresso zubereiten und die beliebige Form/ die beliebigen Förmchen vorbereiten.
Den Boden mit der kalten Mascarponecreme bedecken. Jetzt die Biskotten auf der glatten Seite in den warmen Kaffee eintauchen. (Nur eine Sekunde) Diese so auf die Mascarponecreme auflegen, dass die Creme gut bedeckt ist. Mit einer dünnen Schicht der Creme die Biskotten bedecken. Und weiterhin die Schichten so abwechseln.

Die Cremeschicht bildet dem Abschluss.

Vor dem Servieren mit Kakao bedecken.

TIPP: Bei höheren Formen gebe ich auch einmal in der Mitte eine dünne Kakaopulverschicht.

Gutes Gelingen.

*Markennennung –> nur Empfehlung, keine bezahlte Werbung

Bewertung

5 (100%) 2 votes