Meine Teebeutel Kekse

#teatime

Zutaten

Keks
200g Staubzucker, 400g Butter, 2 Eier, 600g Mehl, 2 EL Vanillezucker, 1 Prise Salz

Deko
Schokolade und Streusel

.

Zubereitung

Für die Kekse alle Zutaten rasch zu einem Teig verarbeiten und für ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Dann den Teig ca. 3mm dick ausrollen und mit einer Teebeutelschablone die Beutel ausschneiden und mit einem Holzspieß schon
das Loch für die Schnur stanzen. Auf ein mit Backblech ausgelegtes Blech geben und bei 180°C für ca. 10 Minuten backen.

Die Kekse gut auskühlen lassen und anschließend nach Belieben dekorieren.

.

Gutes Gelingen

Meine Kekse hier habe ich mit Schokolade und Streusel dekoriert.
Und aus Papier und Nähgarn kleine Teebeutelschnüre gebastelt.

Bewertung

5 (100%) 2 votes