Mein Ruck-Zuck-Rührkuchen

#pinktober

Zutaten

Boden
250g Zucker, 4 Eier, 200ml Öl (neutral), 200ml Milch, 300g Mehl, 3EL Kakaopulver, 3 TL Backpulver, 1 Prise Salz

Schokoglasur
1 Packung weiße Schokoladenglasur, etwas Lebensmittelfarbe

.

Zubereitung

Für den Boden die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Öl und die Milch hinzufügen und glattrühren. Die restlichen Zutaten unterheben und die Masse teilen. Bei einer Hälfte des Teiges das Kakaopulver einrühren. Den Teig nun abwechselnd (hell und dunkel) von der Mitte her löffelweise aufeinander in die bemehlte Springform geben bis der gesamte Teig aufgebraucht ist. Das Ganze nun bei 180°C Umluft für ca. 40 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen!)

Einen Tortenring um den ausgekühlten Boden geben und die Schokolade darauf verteilen. Nach Belieben kann auch noch andere Deko verwendet werden.

Abkühlen lassen und servieren.

.

Gutes Gelingen

Bewertung