Mein Joghurt-Heidelbeer-Kuchen

#heidelbeerliebe

Zutaten (Kastenform)

150g Zucker, 170g Butter (Zimmertemperatur), 3 Eier, 280g Mehl, 3TL Bourbonvanillezucker (=VZ), 1 Prise Salz, 2 TL Backpulver, 300g frische Heidelbeeren (geht auch mit TK), 150g Joghurt (Natur)

.

Zubereitung

Für den „Kastenkuchen“ Butter, Zucker, VZ, und Salz cremig rühren. Nach und nach die Eier zugeben. Das Mehl-Backpulvergemisch in die Masse geben und verrühren. Danach das Joghurt unterheben. Die gewaschenen Heidelbeeren mit einem EL Mehl vermischen und vorsichtig unterheben.

Die Masse in eine bemehlte Kastenform geben und bei 175°C Umluft für ca. 55 Minuten backen. (vorheizen nicht vergessen).

Vor dem Backen noch für die ersten 30 Minuten ein Backpapier auf die Kastenform legen, damit der Teig nicht zu dunkel wird.

Nach dem Backen den fertigen Kuchen in der Form auskühlen lassen.

.

Gutes Gelingen

Bewertung

5 (100%) 3 votes