MEINE ERDBEER-SCHOKO-CUPCAKES

#pinktober

Zutaten (12 Cupcakes)

Muffins: 200g Mehl, 25g Kakaopulver, 1 EL Backpulver, 100g Zucker, 2 Eier, 100ml Sonnenblumenöl, 225ml Milch, 100g Schokotropfen (oder eine Packung)

Topping: 500g Erdbeeren (frisch oder TK), 300g Butter (Zimmertemperatur), 50-100g Zucker, 1 Packung Vanillepuddingpulver

.

Zubereitung

Das Mehl mit Zucker, Backpulver und Kakao gut vermischen. Die Eier mit dem Öl 5 Minuten lang schaumig rühren und nach und nach die Milch unterheben.

Die Mehlmischung mit der Eimasse kurz verrühren und die Schokotropfen unterheben.

In ein mit Förmchen ausgelegtes Muffinblech füllen und das Ganze 20 Minuten bei 200°C backen.

Für das Topping die geputzten Erdbeeren mit dem Pürierstab zu Püree verarbeiten und ca. 0,4l abmessen.

3-4 EL Erdbeerpüree mit Zucker und den Puddingpulver in einer kleinen Schüssel verrühren. Das restliche Erdbeerpüree zum Kuchen bringen und von der Herdplatte nehmen. Das Puddingpulvergemisch einrühren und die Masse unter ständigem Rühren nochmal für eine Minute aufkochen lassen.

Die Butter (Zimmertemperatur) weich rühren und den abgekühlten Pudding esslöffelweise langsam hintereinander dazugeben.

.

TIPP: Mit kleinen Erdbeeren oder einer halben Erdbeeren noch das Topping verzieren.

.

Gutes Gelingen.

Bewertung

5 (100%) 5 votes