Mein Rhabarber-Beeren-Kuchen

#frühlingsduft

Zutaten

300g Rhabarber, 100g Erdbeeren, 90g Butter, 3 EL Honig, 3 Eier, 130g Dinkel-Vollkornmehl, 50g Mandeln (gemahlen), 2 TL Backpulver, 2 EL Milch, etwas Staubzucker zum Bestäuben

.

Zubereitung

Den Rhabarber waschen, putzen und in 2-3 cm große Stücke schneiden. Die Erdbeeren ebenso waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln.

Die Butter (Zimmertemperatur) mit dem Honig cremig rühren und nach und nach die Eier unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und den Mandeln vermischen und zusammen mit der Milch unterschlagen.

Die Masse in eine bemehlte Springform geben (je nach Belieben kann man auch den Boden der Springform mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten und bemehlen) und die Obststücke darauf geben und leicht andrücken. Das Ganze bei 180°C Umluft für ca. 40 Minuten backen.

Vor dem Servieren noch mit Staubzucker bestäuben.

TIPP: Damit das Obst nicht gleich zu dunkel gebacken werden, einfach die Form die ersten 20 Minuten mit Backpapier zudecken.

.

Gutes Gelingen

Bewertung